Back to all news

ABBYY erweitert Funktionalitäten in FineReader 14 zur Unterstützung zusätzlicher PDF-Formate

Das PDF-Tool ist mit der neuesten OCR-Technologie ausgestattet und erleichtert den Zugang und das Bearbeiten digitaler Dokumente


ABBYY®, ein globaler Anbieter von Lösungen und Services für Content Intelligence, hat heute angekündigt, dass FineReader 14 nun den aktuellsten PDF-ISO-Standard unterstützt sowie Funktionen zur Erstellung von PDF/UA-Dokumenten (Universal Accessibility) integriert hat. Neben der verbesserten optischen Zeichenerkennung (OCR) für Japanisch und der zusätzlichen Integration von Hanja-Symbolen für Dokumente auf Koreanisch, ist FineReader 14 nun ein noch leistungsfähigeres PDF-Produktivitätstool für globale Unternehmen, die digitale Informationen schnell und einfach der Öffentlichkeit bereitstellen müssen.


"FineReader bietet eine breite Palette von Tools für das Öffnen, Bearbeiten, Kommentieren und Konvertieren von PDF-Dokumenten, die auf hochpräzisen OCR-Funktionen basieren und somit das ideale PDF-Tool für den geschäftlichen Einsatz darstellen", erklärt Slavena Hristova, Director of Product Marketing, FineReader bei ABBYY. "Das neueste Update ist besonders relevant für Regierungs- und öffentliche Institutionen, die sicherstellen müssen, dass der Zugang zu elektronischen Inhalten und öffentlichen Diensten und kulturellem Erbe für alle gewährleistet wird, auch Menschen mit Behinderungen."


Vorteile der erweiterten Unterstützung für zusätzliche PDF-ISO-Standards beinhalten:

  • Neben früheren Spezifikationen von PDF 1.7 (ISO 32000-1) unterstützt FineReader 14 nun auch das Öffnen und Anzeigen von PDF-Dokumenten der Version 2.0, die den Spezifikationen der neuesten ISO-Norm 32000-2 entsprechen.
  • Zusätzlich zum bisher unterstützten PDF/A-Dokumentenformat für die Langzeitarchivierung unterstützt FineReader 14 nun auch die Erstellung und das Öffnen von barrierefreien PDF-Dokumenten, die dem PDF/UA (ISO 14289) Substandard von PDF entsprechen.
  • PDF/UA-Dokumente ermöglichen behinderten Nutzern, mit Hilfe von unterstützenden Technologien einfacher durch den Inhalt von PDF-Dokumenten zu navigieren.
  • Unterstützt Unternehmen bei der Einhaltung globaler Richtlinien und Standards für die Barrierefreiheit, wie z.B. der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen, dem Americans with Disabilities Act (ADA) Title II, dem European Accessibility Act, der Direktive (EU) 2016/2102.


Verfügbarkeit

ABBYY FineReader 14 ist in der Standard- und Corporate-Version erhältlich und kann weltweit über einen zertifizierten Partner oder den ABBYY Online-Shop erworben werden. Alle Kunden, die ABBYY FineReader 14 bereits verwenden, können ihre Software kostenlos durch automatische Updates oder über das Menü Hilfe > Auf Updates überprüfen in ihrer Software aktualisieren. Eine kostenlose Testversion von FineReader 14 ist ebenfalls verfügbar. Detaillierte Produktinformationen und verfügbare Versionen finden Sie unter www.abbyy.com/de-de/finereader/.


Über ABBYY

ABBYY ist ein globaler Anbieter von Lösungen und Services für Content Intelligence. Wir bieten ein breites Spektrum an KI-basierten Technologien und Lösungen, die Geschäftsdokumente und andere Inhalte in nutzbare Informationen umwandeln. ABBYY hilft Unternehmen – wie Banken, Versicherungen, Logistikanbietern, Organisationen aus dem Gesundheitswesen und anderen Branchen – die Digitale Transformation zu meistern. ABBYY Technologien werden von einigen der größten internationalen Firmen, öffentlichen Institutionen und Behörden, aber auch von kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie mehr als 50 Millionen Einzelanwendern genutzt.

ABBYY ist weltweit präsent, mit globalen Standorten in Europa (München, Deutschland), Russland (Moskau) und Nordamerika (Milpitas, Kalifornien). Wir unterhalten außerdem regionale Niederlassungen in Australien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, der Ukraine, Japan, Taiwan und Zypern. Mehr als 1.000 Angestellte weltweit entwickeln und vermarkten unsere Technologien und Lösungen.

Weitere Informationen finden Sie im Web unter www.ABBYY.com

ABBYY und das ABBYY Logo sind entweder registrierte Warenzeichen oder Warenzeichen von ABBYY Software Ltd. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.


Weitere Informationen:

ABBYY Europe GmbH

Eva-Maria Hufschmitt
Landsberger Str. 300
D-80687 München
press_eu@abbyy.com
www.abbyy.com   


Pressekontakt

LEWIS PR
Anna Frank
Karlstr. 64
D-80335 München
Tel. +49 89 17 30 19 24
abbyygermany@teamlewis.com