Newsroom

ABBYY schließt Investment durch Marlin Equity Partners zur Wachstumsbeschleunigung ab

11. Mai 2021

ABBYY, ein Unternehmen für Digital Intelligence, gab heute den Abschluss einer bedeutenden Investition durch Marlin Equity Partners, einer globalen, auf Technologie fokussierten Investmentfirma, bekannt. Infolge dieser Investition wird Marlin größter Anteilseigner von ABBYY und ein strategischer Wachstumspartner für die weitere Marktexpansion des Unternehmens.

„Marlin sieht einen erheblichen Wert im Erfolg, den wir mit unserer globalen Go-to-Market-Strategie haben und der Fähigkeit, unseren Kunden und Partnern die besten Digital Intelligence-Lösungen zu bieten, die ihnen dabei helfen, das Arbeiten von heute neu zu gestalten. Es ist der optimale Zeitpunkt, um den Kreis unserer Aktionäre um einen starken, wachstumsorientierten Partner zu erweitern", kommentiert Ulf Persson, CEO von ABBYY. „Mit Marlins nachweislicher Erfolgsbilanz bei der Wachstumsbeschleunigung in Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen, freuen wir uns darauf, einen Weg einzuschlagen, auf dem wir unsere enormen Marktchancen auf dem Markt der intelligenten Prozessautomatisierung erschließen.“

IDC schätzt, dass der weltweite Markt für intelligente Prozessautomatisierung (IPA) im Jahr 2024 ein Volumen von 30,5 Milliarden US-Dollar erreichen wird. Dies schließt die Nutzung von Tools zur Automatisierungsplanung ein, die Daten und statistische Auswertungen liefern, um die Automatisierung schneller und effektiver durchzuführen sowie die Anwendung von KI, um Tätigkeiten zu automatisieren, deren Automatisierung zuvor manuell geplant wurde. Die Digital Intelligence-Plattform von ABBYY trägt mit ihren branchenführenden Lösungen für intelligente Dokumentenverarbeitung (IDP) und Prozessintelligenz entscheidend zur Bereitstellung dieser Fähigkeiten bei. Diese erlauben es ABBYYs Kunden, Möglichkeiten für die intelligente Automatisierung zu identifizieren, Prozesse, Inhalte und manuellen Aufgaben, die diese vorantreiben, zu verstehen und gleichzeitig RPA- sowie andere Automatisierungsplattformen mit KI-basierter Technologie für die automatisierte Dokumentenverarbeitung zu erweitern.

„Die Entscheidung, eine Partnerschaft mit ABBYY einzugehen, basiert auf unserer umfangreichen Marktforschung, die die Stärke der ABBYY-Lösungen hinsichtlich Genauigkeit, Skalierbarkeit und Kundenzufriedenheit unterstreicht. Wir sehen in den Lösungen von ABBYY, welche die Prozessautomatisierung für Unternehmen weltweit adressieren, bedeutendes Potenzial für eine weitere Beschleunigung des Wachstums.", kommentiert Alex Beregovsky, Managing Director bei Marlin Equity Partners. „Wir freuen uns sehr, mit ABBYY zusammenzuarbeiten und weiterhin Innovationen und Mehrwert für die Kunden des Unternehmens zu schaffen."

Nach Abschluss der erforderlichen Genehmigungsverfahren wird Alex Beregovsky dem Vorstand von ABBYY beitreten. Beregovsky ist Managing Director und Mitglied des Flagship Fund Investment Committee von Marlin. Zuvor war er als Managing Director bei Vector Capital tätig und hatte Positionen bei Goldman Sachs und der Bank of America inne. Er ist Vorstandsmitglied bei Clarus Commerce, TaxSlayer und AVI-SPL.

Über Marlin Equity Partners     

Marlin Equity Partners ist eine globale Investmentgesellschaft mit einem verwalteten Kapital von über 7,5 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen konzentriert sich darauf, Mutterkonzernen, Aktionären und anderen Stakeholdern maßgeschneiderte Lösungen zu bieten, die ihren Geschäfts- und Liquiditätsbedürfnissen entsprechen. Marlin investiert branchenübergreifend in Unternehmen, bei denen die Kapitalbasis, die Branchenbeziehungen und ein umfangreiches Netzwerk an operativen Ressourcen die Perspektive eines Unternehmens deutlich stärken und den Wert steigern. Seit seiner Gründung hat Marlin über seine Fondsgruppe und verbundene Unternehmen über 180 Akquisitionen abgeschlossen. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Los Angeles, Kalifornien, mit einem zusätzlichen Büro in London. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.marlinequity.com.

Über ABBYY

ABBYY ermöglicht es, mit seiner Digital Intelligence Plattform die gesamten Geschäftsprozesse und Informationen, die ein Unternehmen antreiben, zu analysieren und im Detail zu verstehen. ABBYY-Technologien werden von mehr als 5.000 Unternehmen weltweit eingesetzt, darunter viele Fortune-500-Unternehmen. Die als führend ausgezeichneten Lösungen im Bereich Intelligent Document Processing (IDP) und Process Discovery & Mining steigern Effizienz, Rentabilität und Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens und verbessern das Kundenerlebnis nachhaltig. ABBYY ist ein globales Unternehmen mit Niederlassungen in 14 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.abbyy.com/de.

ABBYY und das ABBYY Logo sind entweder registrierte Warenzeichen oder Warenzeichen von ABBYY Software Ltd. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

ABBYY-Pressekontakt:

Bianca Stupp
bianca.stupp@abbyy.com

Connect with us