Newsroom

FP Mentana-Claimsoft kooperiert mit ABBYY

28. Oktober 2014

Lösungen der beiden Hersteller ergänzen sich optimal / Pilotprojekt bei der Deutschen Rentenversicherung

Die Mentana-Claimsoft GmbH, Tochterunternehmen der börsennotierten Francotyp-Postalia Holding AG (FP), arbeitet seit einiger Zeit in Projekten eng mit ABBYY Europe, einem führenden Hersteller von Lösungen für Dokumentenerkennung und Data Capture zusammen. Beide Unternehmen wollen ihre Kooperation nun weiter festigen und haben dafür kürzlich einen Letter of Intent (LOI) unterzeichnet: In dieser beidseitigen Absichtserklärung halten FP Mentana-Claimsoft und ABBYY fest, dass sie unter anderem im Bereich des ersetzenden Scannens, der nachfolgenden Signatur und der De-Mail-Datenextraktion ihre technologische Expertise bündeln und Leistungen gemeinsam anbieten wollen. Zum Jahreswechsel soll dem Letter of Intent ein Partnervertrag über eine vertriebspartnerschaftliche und technische Zusammenarbeit folgen. 

Umfassende Lösungen für Kunden

„Die Kooperation gibt uns die Möglichkeit, einen weiteren großen Schritt hin zur digitalen Poststelle zu machen. Gemeinsam entwickeln wir umfassende Lösungen im Sinne des Kunden, die ihm den Arbeitsalltag erleichtern und Zeit und Ressourcen sparen“, erklärt FP-Vorstandssprecher Hans Szymanski. „Es gibt viele Schnittstellen, an denen wir gemeinsame Projekte ansetzen und diese entwickeln können. Unsere Lösungen ergänzen sich optimal.“ FP Mentana-Claimsoft ist erster akkreditierter De-Mail-Anbieter und unterstützt seine Kunden zudem mit Lösungen zur Langzeitarchivierung, Verschlüsselung, Signatur oder Verifikation digitaler Dokumente. ABBYY wiederum ist spezialisiert auf Lösungen für Dokumentenerkennung und Data Capture. „Durch die Zusammenarbeit ergeben sich weitere Möglichkeiten, den Posteingang von Unternehmen und Behörden zu automatisieren“, erklärt Markus Pichler, Director Business Unit Solutions bei ABBYY. „ABBYY FlexiCapture for Mailrooms ermöglicht es, Dokumente und Informationen aus verschiedenen Kanälen automatisiert zu erfassen, zu klassifizieren und digital für die Verarbeitung weiterzuleiten. Dank der Integration der Signaturlösung der FP Mentana-Claimsoft lassen sich gescannte Dokumente im gleichen Schritt mit einer Signatur versehen – ohne, dass dem Kunden zusätzliche Aufwände entstehen.“ 

De-Mails landen automatisch in der richtigen E-Akte

Darüber hinaus arbeiten FP Mentana-Claimsoft und ABBYY gemeinsam an einem Pilotprojekt für die Deutsche Rentenversicherung: Letztere nutzt ein De-Mail-Gateway von FP Mentana-Claimsoft, um darüber verbindlich, vertraulich und nachweisbar per De-Mail zu kommunizieren. ABBYY FlexiCapture for Mailrooms klassifiziert automatisch eingehende De-Mails am Gateway auf Basis von Vorgangsnummern oder Aktenzeichen. So lassen sich die einkommenden De-Mails direkt der richtigen E-Akte zuordnen, was den gesamten Prozess deutlich effizienter gestaltet. 

Über die Francotyp-Postalia Holding AG

Der FP-Konzern ist der erste Multi-Channel-Anbieter für die Briefkom­munikation. Das weltweit tätige Unternehmen bietet sämtliche Produkte und Lösungen für Geschäfts- und Privatkunden. Neben traditionellen Maschinen für das Frankieren und Kuvertieren von Briefen umfasst das Angebot Dienstleistungen wie die Abholung von Geschäftspost sowie innovative Softwarelösungen wie der vollelekt­roni­sche Brief. Der FP-Konzern mit Hauptsitz in Birkenwerder bei Berlin kann damit maßgeschneiderte Multi-Channel-Lösungen an­bieten. Er ist heute in vielen Industrieländern mit eigenen Nieder­lassungen prä­sent und besitzt bei Frankiermaschinen einen welt­weiten Marktanteil von rund 10 %. Mit seiner über 90jährigen Unternehmensgeschichte profitiert der FP-Konzern heute in allen Märkten von der zunehmenden Liberalisierung der Postmärkte sowie der Bereitschaft von Unternehmen, ihre Geschäftspost an professio­nelle Dienstleister auszulagern. Im Geschäftsjahr 2013 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 168,9 Millionen Euro. Weltweit beschäftigt der FP-Konzern mehr als 1.000 Mitarbeiter.

 

Über ABBYY Europe GmbH

ABBYY Europe ist ein Mitglied der ABBYY Gruppe und verantwortet Vertrieb und Marketing in Westeuropa. ABBYY ist ein führender Anbieter von Technologien für Dokumentenerkennung, Data Capture und Linguistik. Zum Produktportfolio gehören ABBYY FineReader Applikationen für OCR (Optical Character Recognition), ABBYY FlexiCapture Produktreihe für Data Capture, sowie Software Development Kits für Entwickler. ABBYY bietet Professional Services, um Kunden bei der Implementierung von Business Lösungen auf Basis der ABBYY Produkte zu unterstützen. Weltweit nutzen Unternehmen mit einem hohen Aufkommen an Papierdokumenten ABBYY Software zur Automatisierung zeit- und arbeitsintensiver Verarbeitungsaufgaben und zur effizienteren Gestaltung von Businessprozessen. Staatliche Institutionen setzen ABBYY-Produkte für großvolumige Projekte ein, darunter die Australische Steuerbehörde, die Litauische Steueraufsichtsbehörde, das Russische Bildungsministerium, das Ukrainische Bildungsministerium, die Regierung des Montgomery County in den Vereinigten Staaten und die Regierung von Kanada. Zu den Lizenznehmern der Erkennungs-Technologien von ABBYY zählen: BancTec, Canon, EMC/Captiva, Hewlett-Packard, KnowledgeLake, Microsoft, NewSoft, Notable Solutions, Samsung Electronics, u.v.m. ABBYY-Applikationen werden weltweit zusammen mit Geräten führender Hersteller ausgeliefert, darunter Epson, Fujitsu, Fuji Xerox, Microtek, Panasonic, PFU, Plustek, Ricoh, Toshiba, und Xerox. ABBYY ist ein global tätiges Unternehmen mit regionalen Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, den USA, Kanada, Ukraine, Zypern, Australien, Japan und Taiwan. Weitere Informationen über ABBYY finden sich im Web unter www.ABBYY.com.

ABBYY, das ABBYY Logo, ADRT, FineReader, FlexiCapture und PDF Transformer sind entweder registrierte Warenzeichen oder Warenzeichen von ABBYY Software Ltd. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. 

 

Weitere Informationen Francotyp-Postalia

Francotyp-Postalia Holding AG

Corporate Communications
Sabina Prüser
Tel: +49 (0)3303 525 410
Fax: +49 (0)3303 53707 410
E-Mail: s.prueser@francotyp.com

 

Pressekontakt

Katharina Mandlinger
Kreativbüro Kiez Kollektiv
Friedrichstr. 11
20359 Hamburg
Tel: +49 (0)40 24 868 457
E-Mail: fp@mandlinger.com

 

Weitere Informationen ABBYY

ABBYY Europe GmbH

Christian Schwarzmann
Elsenheimerstraße 49
D - 80687 München
Tel.: +49 89 69 33 33 0
Fax: +49 89 69 33 33 300
E-Mail: press_eu@abbyy.com
Web: www.abbyy.com

 

Pressekontakt

LEWIS PR
Juliane Jerin
Baierbrunner Str. 15
D - 81379 München
Tel.: 089/ 1730 19-30
E-Mail: abbyygermany@lewispr.com

Connect with us