Newsroom

Roboyo und ABBYY erweitern ihre Zusammenarbeit im Bereich Prozessintelligenz

11. März 2020

Partner Roboyo will gemeinsam mit ABBYY noch mehr Wachstumspotenziale rund um Digital Intelligence-Portfolio realisieren

ABBYY, globaler Anbieter von Technologien und Unternehmenslösungen für Digital Intelligence, und Roboyo, führender Spezialist für Beratung und Implementierung intelligenter Prozessautomatisierung, verstärken ihre Zusammenarbeit im Bereich Prozessintelligenz.

Beide Unternehmen setzen bereits seit 2016 erfolgreich gemeinsame Projekte in Deutschland und europaweit um: für Robotergestützte Prozessautomatisierung (RPA - Robotic Process Automation) sowie Content Intelligence – KI-basierte Software-Lösungen zur Umwandlung von unstrukturierten Unternehmensdaten in verwertbare Informationen. Aufgrund der bisherigen erfolgreichen Zusammenarbeit und der Erweiterung des Portfolios um Prozessintelligenz-Lösungen durch ABBYY sehen beide Unternehmen großes Potenzial, im Bereich Digital Intelligence zu wachsen und gemeinsam Projekte umzusetzen.

Erst im vergangenen Jahr hat ABBYY die Firma Timeline erworben und damit den Fokus auf sein Digital Intelligence-Portfolio gelegt: Die Kombination aus zukunftsorientiertem Verstehen von Inhalten und Prozessen sowie das Monitoring und die Steuerung der Prozesse soll die intelligente unternehmensweite Automatisierung revolutionieren. Als strategischer und verlässlicher Partner sieht Roboyo großes Potenzial, strategische Beratung sowie die Implementierung und Befähigung von Digital Intelligence-Lösungen für deutsche Unternehmen anzubieten, um somit den Digitalen IQ der Endkunden zu erhöhen.

Roboyo, mit Hauptsitz in Nürnberg, wurde 2015 von den Geschäftsführern Sven Manutiu, Nicolas Hess und Christian Voigt gegründet und fokussierte sich als eines der ersten Unternehmen in Deutschland auf Beratungsdienstleistungen für Robotergestützte Prozessautomatisierung. Mittlerweile bietet das Unternehmen ein breites Angebot, das von strategischer Beratung, Identifizierung von Potenzialen zur Automatisierung über Entwicklung und Umsetzungen von Lösungen bis hin zu Schulungen und Trainings reicht. Derzeit arbeiten mehr als 100 Mitarbeiter für das Unternehmen, das Büros an sechs Standorten weltweit – in Deutschland (Nürnberg und Hamburg), der Schweiz, den USA, Indien und Spanien – unterhält.

Bei einem Pilotprojekt im Bereich Rechnungsverarbeitung für ein globales Unternehmen, das Sanitärprodukte herstellt, waren ABBYY und Roboyo gemeinsam erfolgreich tätig. In einer Prozessanalyse im Finanz-, Kundenservice- und Personal-Bereich wurde in nur sechs Wochen das Automatisierungspotenzial auf drei Kontinenten identifiziert und bewertet. ABBYY-Software war hierbei integraler Bestandteil der potenziellen Automatisierung der Prozesse und wurde auch in Kombination mit RPA umgesetzt, um den Automatisierungsgrad zu maximieren. Durch den Einsatz von Datenerfassungs-Technologien und Process Intelligence-Anwendungen wird auch in Zukunft die Automatisierung in weiteren Unternehmensbereichen vorangetrieben.

„Wir sehen bei deutschen Unternehmen noch großen Bedarf und Möglichkeiten zur Automatisierung von Prozessen“, erläutert Sven Manutiu. „Mit ABBYY haben wir einen erfahrenen Partner und Software-Anbieter an unserer Seite, der nicht nur Lösungen für einen Bereich, wie Dokumentenverarbeitung, anbietet, sondern mit seinem Produktportfolio sehr breit aufgestellt ist und einen starken Fokus auf Prozessintelligenz legt. Damit können wir gemeinsam für unsere Kunden Projekte aus einer Hand umsetzen, ohne dass zusätzliche Schnittstellen notwendig sind.“

„Roboyo ist schon seit Jahren ein strategischer Partner und Reseller für uns, der Beratungsservices sowie Implementierungen gemeinsam mit uns in allen Lösungsbereichen umsetzt“, ergänzt Markus Pichler, Vice President of Sales Europe bei ABBYY. „In der Vergangenheit haben wir bereits erfolgreiche Projekte mit Content Intelligence-Technologien und RPA realisiert. Wir freuen uns darauf, zukünftig gemeinsam auch Projekte für Prozessintelligenz und -automatisierung durchführen zu können. Besonders für Kunden, die überlegen, Cloud-Services in ihrem Unternehmen einzusetzen, können wir mit dem erweiterten Angebot und der verstärkten Partnerschaft einen deutlichen Mehrwert bieten.“

Über Roboyo

Roboyo ist ein dynamisches Team mit Standorten in 5 Ländern, deren Leidenschaft es ist, moderne Lösungen und Technologien erfolgreich in Unternehmen zu implementieren. Was sind die Trends, die in Zukunft durch Digitalisierung die Arbeitswelt und Unternehmen verändern? 

Dabei greift Roboyo auf erfahrene, innovative und international ausgezeichnete Software-Hersteller wie ABBYY zurück, mit denen wir zusammen als Implementierungspartner das Maximum für unsere Kunden herausholen. Dabei arbeiten wir mit Technologien im Bereich von intelligent OCR, Robotic Process Automation (RPA) und Artifical Intelligence (AI).

Über ABBYY

ABBYY ist ein globaler Anbieter von Technologien und Unternehmenslösungen für Digital Intelligence. Die Digital Intelligence Plattform von ABBYY hilft Unternehmen, die gesamten Geschäftsprozesse zu verstehen und so ihren digitalen IQ zu erhöhen. ABBYY-Technologien werden von Fortune-500-Unternehmen aus dem Bankenwesen, der Versicherungsbranche, der Logistik, dem Gesundheitswesen und anderen Branchen eingesetzt, um intelligente Geschäftsentscheidungen zu treffen. ABBYY ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Niederlassungen in 13 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.abbyy.com.

ABBYY und das ABBYY Logo sind entweder registrierte Warenzeichen oder Warenzeichen von ABBYY Software Ltd. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Pressekontakt:

Eva-Maria Hufschmitt, ABBYY
eva-maria.hufschmitt@abbyy.com

Elisabeth Strobel, BCW Germany
+49 (0) 89 7104078454
ABBYY_GER@bcw-global.com

Connect with us