Newsroom

Workshop mit ABBYY Beteiligung: Verbesserter Zugang zu historischen Texten

9. Februar 2010

Veranstaltung des Münchener DigitalisierungsZentrums im Rahmen des IMPACT Projekts

Das Münchener DigitalisierungsZentrum (MDZ) veranstaltet am 4. März 2010 im Rahmen seiner Beteiligung am EU-Projekt IMPACT (IMProving ACcess to Text) einen Workshop an der Bayerischen Staatsbibliothek mit dem Titel Verbesserter Zugang zu historischen Texten - Erfahrungen aus Forschung und Praxis im Rahmen des Projekts IMPACT.


Der Workshop stellt das von der Europäischen Kommission geförderte Projekt IMPACT (IMProving ACcess to Text) vor und widmet sich den zahlreichen Herausforderungen bei der Umwandlung von Druckwerken in vollständig durchsuchbare elektronische Texte. Ziel des Workshops ist es nicht nur, den Nutzen von optischer Zeichenerkennung (OCR) und Volltexten für Bibliotheken, Museen und Archive aufzuzeigen, sondern auch konkrete Anwendungsbeispiele vorzustellen und praktische Hilfestellungen für Digitalisierungsprojekte zu geben.


Im Rahmen des Workshops hält Michael Fuchs, Senior Product Marketing Manager, SDKs & Server bei ABBYY Europe einen Vortrag mit dem Titel Optische Zeichenerkennung (OCR) - Einführung & Überblick.


Weitere Informationen zum Workshop sowie Möglichkeit zur Anmeldung finden sich hier.


Veranstaltung verpasst?

Hier können Sie eine Aufzeichnung des Vortrags sehen.

Connect with us